Frankfurter Westend Galerie
seit 1966

MANUELA TOSELLI / HALOXYLON

Vernissage 4. September 2020 18 bis 21 Uhr ++ bis 13. November verlängert!
im Rahmen des Saisonstarts der Frankfurter Galerien



Der Ausstellungstitel HALOXYLON von Manuela Toselli bezieht sich auf den „Baum der Wüste“, der in den Sandwüsten Afrikas und Asiens verbreitet ist. Der Haloxylon wächst unter widrigen Bedingungen, liefert wichtiges Brenn- und Nutzholz und wird angepflanzt, um Wüstenbildung zu verhindern. Die Künstlerin erkennt in dieser Pflanze Parallelen zur Kunst, die ebenfalls unter schwierigen Umständen wächst und die stark und zerbrechlich zugleich ist. Analog zum Haloxylon ist die Kunst für den Menschen Nahrung, Zuflucht, Kommunikation und Schutz vor seelischer Verwüstung.

Mit diesem konzeptionellen Ansatz hat die Künstlerin Anfang des Jahres einen neuen Werkzyklus mit ihrem bevorzugten Material Seide begonnen. In den ersten Werken der neuen Reihe sind zarte oder gröbere Naturfasern in Weiß und Hellbraun über eine quadratische Trägerform gewickelt oder geflochten. Die Erfahrung der Pandemie und des strengen Lockdowns in Italien haben die Künstlerin dann zu einer kreativen Pause gezwungen, in der ihr nur der Blick aus dem Fenster blieb. Das Licht des Himmels hat sie zu den jüngsten Werken inspiriert, die nun in der Ausstellung zu sehen sind: Schillernde Seidenskulpturen in den Farben des Farbspektrums - ein Tribut an Licht und Farbe, die die Dunkelheit besiegen.

Manuela Toselli (*1971 Turin) lebt und arbeitet in der Provinz Udine. Sie besuchte in Udine eine Schule mit kunsthandwerklicher Ausrichtung (Schwerpunkt Textilien), studierte Schmuckdesign in Vicenza und Malerei an der Accademia di Belle Arti in Venedig. Als freie Künstlerin hatte sie bereits zahlreiche Ausstellungen in Italien und 2019 in Berlin (Luisa Catucci Gallery).
____________________________________________________________________________

Die Ausstellung ist bis zum 30. Oktober 2020 zu sehen, Di – Fr von 9 – 13 Uhr u. n. V.
SAISONSTART-Öffnungszeiten: Samstag, 5. und Sonntag, 6. September: 11 - 18 Uhr.
● #stadtviertelwalk Westend/Bahnhofsviertel: Führung am Samstag um 11 oder am Sonntag um 16:30 Uhr (Stationen: Frankfurter Westend Galerie / Kai Middendorff Galerie / Treppenhausgestaltung von Il-Jin Atem Choi mit Wandzeichnungen). Tickets buchbar unter www.frankfurtexperience.art/stadtviertelwalks