STAY HUMAN Onlus

15 Mar 2019

Präsentation der italienischen Menschenrechtsorganisation
STAY HUMAN ONLUS
(in italienischer Sprache)


am Freitag, dem 15. März 2019, um 19.00 Uhr
Ort: Sala della Comunità Cattolica, Bettinastr. 26, Frankfurt-Westend.


Menschenrechte und Solidarität werden die Themen der Begegnung mit Musli Alievski, Arbeiter, und Francesco Perna, Feuerwehrmann sein, die beide ehrenamtlich tätig sind bei Stay Human Italiana Onlus. Im Jahre 2015 kam Musli Alievski auf den Gedanken, Kriegsflüchtlingen zu helfen, Frauen, Männern und Kindern. 2016 brach er mit einer Gruppe junger Freiwilliger, die sich durch das Internet zusammengefunden hatten, zu einem Flüchtlingslager in Idomeni in Griechenland auf, um notwendige Hilfsgüter, Lebensmittel, Medikamente und Spielzeug zu bringen. Seitdem fahren Freiwillige von Stay Human in regelmäßigen Abständen in ihrer Freizeit in die Notfallgebiete in Griechenland und auf dem Balkan. Durch die unmittelbaren Zeugenberichte von Musli Alievski und Francesco Perna werden wir die Gelegenheit haben, etwas über die realen Zustände in Flüchtlingslagern und die Bedürftigkeit der Männer, Frauen und Kinder, die sich dort befinden, zu erfahren.


Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Missione Cattolica, dem Coordinamento Donne Italiane di Francoforte und ItaliaAltrove Francoforte statt.

Veranstaltungsort:
  • Veranstalter: Comunità Cattolica
  • Strasse:Bettinastraße 26
  • {{PLZ}}:60325
  • Ort:Frankfurt am Main